Startseite
Das Institut
Leitung des Instituts
Führung
Kommunikation
Konfliktmanagement
Mediation
Ausbildung
Demografie
Veranstaltungen
Kontakt
Links
Rechtliche Hinweise
Datenschutz
Anfahrt
Gästebuch
Blog
Allgemeine Geschäftsbedingungen


Konflikt, lateinisch: -confligere-, bedeutet, zusammenstoßen, in Kampf geraten, heftig widersprechen.

Gerhard Schwarz schreibt im Vorwort zu seinem Buch Konfliktmanagement:"Die verschiedenen Denkgewohnheiten sind meist unreflektiert. Ihre Aufklärung schafft die Basis des Verständnisses. Im allgemeinen ist das die Voraussetzung dafür, dass auf beiden Seiten ein Lernprozeß einsetzen kann. Der Sinn von Konflikten besteht darin, vorhandene Unterschiede zu verdeutlichen und fruchtbar zu machen.

Im Zentrum der Konfliktbearbeitung, die keine Verlierer hinterläßt, steht die Mediation.

Mediation ist ein freiwilliges Verfahren, in dem die Konfliktparteien mit Hilfe eines allparteilichen Dritten ohne inhaltliche Entscheidungsbefugnis, dem Mediator, gemeinsam Entscheidungen selbstverantwortlich erarbeiten und treffen.

Mediation eignet sich  für Konflikte in alle Lebenslagen und Lebenssituationen.

Mediation kann in allen Konflikteskalationsstufen erfolgreich eingesetzt werden.

Das PIF kann für alle Konfliktfälle erfahrene Mediatoren zur Verfügung stellen.

Klaus-Peter Bach ist selbst Mediator und auf Konfliktfälle in der Wirtschaft spezialisiert.


Privatinstitut für Führung, Kommunikation, Konfliktmanagement und Demographie
Odenwaldstr. 9, 78141 Schönwald, 07722-917202, institut@pifbach.de